Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

Berufliche und betriebliche Weiterbildung gestalten

Betriebswirtschaft, Weiterentwicklung und Arbeitsfelder für den Betriebsrat | Betriebsratshandeln: Arbeitsfelder und Vertiefung

Kategorie
  • Betriebswirtschaft, Weiterentwicklung und Arbeitsfelder für den Betriebsrat
  • Betriebsratshandeln: Arbeitsfelder und Vertiefung
Freistellung
  • § 37,6 BetrVG
  • § 179,4 SGB IX

Weitere Informationen

Zielgruppe
  • Betriebsräte
  • SBV
Weitere Informationen

0 69/66 93 – 25 08

bildung@igmetall.de

Veränderte Unternehmensstrategien und Arbeitspolitik haben direkte Auswirkungen auf die Arbeit und somit auf die Qualifikation. Technologische und arbeitsorganisatorische Veränderungen erfordern neue Perspektiven in der Arbeit sowie auch eine effektive betriebliche Organisation der Weiterbildung. Wer mitbestimmt, entscheidet darüber, wer, wann, in welchem Umfang an einer Weiterbildung teilnimmt. Der Betriebsrat hat dabei sowohl nach dem BetrVG als auch mit dem Tarifvertrag zur Qualifizierung gute Möglichkeiten der Mitbestimmung. Ausgehend vom sogenannten Qualifizierungsprozess, der einen Weg des betrieblichen Vorgehens von der Bedarfsanalyse bis hin zum Bildungscontrolling beschreibt, gehen wir die einzelnen Arbeitsschritte durch und lernen effektive Instrumente für eine arbeitnehmerorientierte Weiterbildung kennen. Anhand erprobter Praxisbeispiele klären wir den Einfluss des Betriebsrats auf die Art und Qualität von betrieblicher Qualifizierung und Weiterbildung. Wir werfen dabei den Blick sowohl auf mögliche lernförderliche Arbeitsgestaltungsmaßnahmen als auch auf die Handlungsmöglichkeiten der Personalentwicklung für mehr Weiterbildung im Betrieb.

Themen im Seminar

  • Anlässe für Weiterbildung
  • Bedarfe und Bedürfnisse ermitteln
  • Anforderungen an eine Arbeit der Zukunft
  • betrieblicher Bildungsprozess: Wer macht was, wann, wie?
  • lernförderliche Arbeitsgestaltung
  • Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte der Betriebsverfassung
  • tarifvertragliche Regelungen zur Qualifizierung und beruflichen Bildung
  • erprobte Praxis betrieblicher Weiterbildungen und Qualifizierungen
  • Regelungen in Betriebsvereinbarungen

Aktuelle Seminar Termine

Um einen Seminarplatz anzufragen kontaktiere bitte Deine Geschäftsstelle. Hier geht es zu der Geschäftsstellensuche.

StandortZeitraumSeminar-Nr.Verfügbarkeit
Bad Orb 25.10.2021 - 29.10.2021OB04321Verfügbar
Standort
Bad Orb
Zeitraum
 25.10.2021 - 29.10.2021
Seminar-Nr.
OB04321
Verfügbarkeit
Verfügbar
IG Metall Bildungszentrum

Kontakt zum IG Metall Bildungszentrum Lohr – Bad Orb

Unsere Seminare
Aktuelles