Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

Betriebliche Arbeitsschutzorganisation

Gesundheit, Prävention, Arbeitsschutz

Kategorie
  • Gesundheit, Prävention, Arbeitsschutz
Freistellung
  • § 37,6 BetrVG
  • § 179,4 SGB IX
  • Bildungsurlaubsgesetz

Weitere Informationen

Zielgruppe
  • Betriebsräte
  • SBV
  • Vertrauensleute
Weitere Informationen

0 69/66 93 – 25 08

bildung@igmetall.de

Die Verbesserung des betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes erfordert, dass alle betrieblichen Akteure ihren Aufgaben nachkommen. Dies gilt vorrangig für die Durchführung der Gefährdungsbeurteilung als Herzstück des Arbeitsschutzgesetzes. Du erkennst in diesem Seminar, wie nützlich dabei das Arbeitssicherheitsgesetz in Verbindung mit den Mitbestimmungsmöglichkeiten des Betriebsrats nach dem Betriebsverfassungsgesetz ist. Anhand ausgewählter Handlungsfelder wie dem betrieblichen Unfall-und Berufskrankheiten-Geschehen sowie den arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen diskutieren wir über Aufgaben und Verantwortlichkeiten sowie die Organisation des betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Wir gehen dabei folgenden Fragen nach: Welche Aufgaben haben Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit bei der Durchführung der Gefährdungsbeurteilung? Wie kann die Zusammenarbeit von Betriebsärzten und Fachkräften für Arbeitssicherheit mit dem Betriebsrat verbessert werden? Welche Möglichkeiten gibt es, die betrieblichen Arbeitsbedingungen durch die Einbeziehung der Beschäftigten und externer Akteure zu verbessern? Welche Bedeutung kommt dem Arbeitssicherheitsgesetz und der im Januar 2011 in Kraft getretenen DGUV Vorschrift 2 dabei zu?

Themen im Seminar

  • Einbeziehung der Beschäftigten in den betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Bestellung und Aufgaben von Betriebsärzten und Fachkräften für Arbeitssicherheit nach dem Arbeitssicherheitsgesetz und der DGUV Vorschrift 2
  • Zusammenarbeit des Betriebsrats mit Betriebsärzten, Fachkräften für Arbeitssicherheit und der Berufsgenossenschaft nach dem Betriebsverfassungsgesetz
  • gesetzlicher Auftrag der Berufsgenossenschaft
  • Unfall- und Berufskrankheiten-Geschehen, arbeits-medizinische Vorsorgeuntersuchungen

Aktuelle Seminar Termine

Um einen Seminarplatz anzufragen kontaktiere bitte Deine Geschäftsstelle. Hier geht es zu der Geschäftsstellensuche.

StandortZeitraumSeminar-Nr.Verfügbarkeit
Sprockhövel 16.08.2021 - 20.08.2021SB03321Fast ausgebucht
Berlin 30.08.2021 - 03.09.2021BS03521Warteliste möglich
Lohr 29.11.2021 - 03.12.2021LS04821Fast ausgebucht
Lohr 13.12.2021 - 17.12.2021LH05021Fast ausgebucht
Standort
Sprockhövel
Zeitraum
 16.08.2021 - 20.08.2021
Seminar-Nr.
SB03321
Verfügbarkeit
Fast ausgebucht
Standort
Berlin
Zeitraum
 30.08.2021 - 03.09.2021
Seminar-Nr.
BS03521
Verfügbarkeit
Warteliste möglich
Standort
Lohr
Zeitraum
 29.11.2021 - 03.12.2021
Seminar-Nr.
LS04821
Verfügbarkeit
Fast ausgebucht
Standort
Lohr
Zeitraum
 13.12.2021 - 17.12.2021
Seminar-Nr.
LH05021
Verfügbarkeit
Fast ausgebucht
IG Metall Bildungszentrum

Kontakt zum IG Metall Bildungszentrum Lohr – Bad Orb

Unsere Seminare
Aktuelles