Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

Betriebliche Suchtprävention und Suchthilfe I Umgang mit Suchtproblemen im Betrieb Grundlagenseminar

Gesundheit, Prävention, Arbeitsschutz | Arbeit gesund und menschengerecht gestalten

Kategorie
  • Gesundheit, Prävention, Arbeitsschutz
  • Arbeit gesund und menschengerecht gestalten
Freistellung
  • § 179,4 SGB IX
  • § 37,6 BetrVG

Weitere Informationen

Zielgruppe
  • SBV
  • Jugend- und Auszubildendenvertretung
  • Betriebsräte
Weitere Informationen

0 69/66 93 – 25 08

bildung@igmetall.de

Suchterkrankungen nehmen in der Gesellschaft und damit in den Betrieben und Verwaltungen immer stärker zu. Ziel dieses Seminars ist die Vermittlung grundlegender Kenntnisse sowie die Sensibilisierung für Suchtstrukturen in Gesellschaft und Betrieb. Hierbei nehmen wir insbesondere die Alkoholabhängigkeitserkrankung in den Blick. Effektive und erprobte Möglichkeiten betrieblicher Suchtprävention und -hilfe sowie ihre arbeitsrechtlichen Grundlagen werden im Seminar erarbeitet.

Themen im Seminar

  • Ursachen und Entstehung von Abhängigkeitserkrankungen
  • Merkmale und Auffälligkeiten am Arbeitsplatz
  • Das Verhalten des Umfeldes
  • Die Rollen und Aufgaben von Betriebsrat, Schwerbehindertenvertretung, Suchtberatung und Vorgesetzten
  • Rechtliche Grundlagen der Handlungsmöglichkeiten von Betriebsräten und Schwerbehindertenvertretungen
  • Möglichkeiten betrieblicher Suchtkrankenhilfe
  • Erarbeiten einer Muster-Betriebsvereinbarung

Aktuelle Seminar Termine

Um einen Seminarplatz anzufragen kontaktiere bitte Deine Geschäftsstelle. Hier geht es zu der Geschäftsstellensuche.

StandortZeitraumSeminar-Nr.Verfügbarkeit
Bad Orb 08.11.2021 - 12.11.2021OX14521Verfügbar
Standort
Bad Orb
Zeitraum
 08.11.2021 - 12.11.2021
Seminar-Nr.
OX14521
Verfügbarkeit
Verfügbar
IG Metall Bildungszentrum

Kontakt zum IG Metall Bildungszentrum Lohr – Bad Orb

Unsere Seminare
Aktuelles