Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

Engerer Ausschuss, breite Möglichkeiten: ein Branchenseminar für EBR/SE BR

Personen- und Berufsgruppen | Europäische Betriebsräte

Kategorie
  • Personen- und Berufsgruppen
  • Europäische Betriebsräte
Freistellung
  • § 37,6 BetrVG
  • § 38 EBRG
  • § 31 SEBG

Weitere Informationen

Weitere Informationen

0 69/66 93 – 25 08

bildung@igmetall.de

Die Unternehmen der Luft - und Raumfahrtindustrie stehen vor umfassenden Veränderungen - oder befinden sich schon mittendrin. Unternehmerische Entscheidungen werden längst nicht nur auf lokaler Ebene getroffen. Daher brauchen wir starke und effektive Arbeitnehmervertretungen auf transnationaler Unternehmensebene, um Unterstützung für unsere Ideen von guter und menschenwürdiger Arbeit zu erhalten und die Transformation sozial, ökologisch und demokratisch zu gestalten. Die engeren Ausschüsse (EA) der Europäischen Betriebsräte (EBR) und SE-Betriebsräte (SE-BR) nehmen hierbei eine wichtige Rolle ein. Sie müssen sicherstellen, dass ihre Gremien und die von ihnen vertretenen Beschäft igten in diesen Prozessen richtig eingebunden sind. Sie müssen aber auch mit anderen Gremien derselben Branche verbunden sein, um sicherzustellen, dass sie nicht gegeneinander arbeiten. Sie müssen gemeinsame Strategien entwickeln und gemeinsam oder voneinander lernen. Das Seminar richtet sich an Arbeitnehmervertreter*innen, die Mitglied des engeren Ausschusses im EBR oder im SE-Betriebsrat eines multinationalen Unternehmens in der Luft -und Raumfahrtindustrie sind, sowie Gewerkschaft skoordinator*innen aus örtlichen und/oder europäischen Verbänden. Es sollen sich möglichst zwei oder mehr Teilnehmer*innen pro EBR oder SE-BR anmelden.

Themen im Seminar

  • Rechte und Pflichten eines engeren Ausschusses (EA)
  • Einbindung von Gewerkschaft en und externen Sachverständigen in die Arbeit eines EA und eines EBR/SE-BR
  • Aufbau starker, repräsentativer und durchsetzungsfähiger Lenkungsgruppen und Teams innerhalb eines EBR/SE-BR
  • proaktive und teamorientierte Handlungsansätze zur Durchsetzung des Rechts auf Unterrichtung und Anhörung
  • Kommunikation auf allen Ebenen verbessern (EA -EBR/SE-BR - nationale Vertreter *innen - Gewerkschaftskoordinator *innen Unternehmensleitung)
  • Managementstrategien verstehen und den jeweils passenden Umgang damit erörtern.

Aktuelle Seminar Termine

Um einen Seminarplatz anzufragen kontaktiere bitte Deine Geschäftsstelle. Hier geht es zu der Geschäftsstellensuche.

StandortZeitraumSeminar-Nr.Verfügbarkeit
Sprockhövel 03.11.2021 - 05.11.2021SE14421Verfügbar
Standort
Sprockhövel
Zeitraum
 03.11.2021 - 05.11.2021
Seminar-Nr.
SE14421
Verfügbarkeit
Verfügbar
IG Metall Bildungszentrum

Kontakt zum IG Metall Bildungszentrum Lohr – Bad Orb

Unsere Seminare
Aktuelles