Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

Erfolgreich beraten qualifiziert unterstützen Beratungsgespräche mit suchtspezifischem Hintergrund

Gesundheit, Prävention, Arbeitsschutz

Kategorie
  • Gesundheit, Prävention, Arbeitsschutz
Freistellung
  • § 179,4 SGB IX
  • § 37,6 BetrVG

Weitere Informationen

Zielgruppe
  • SBV
  • Jugend- und Auszubildendenvertretung
  • Betriebsräte
Weitere Informationen

0 69/66 93 – 25 08

bildung@igmetall.de

Dieses Seminar dient dazu, die eigenen Ressourcen und Beratungskompetenzen zu reflektieren und zu ergänzen. Wir entwickeln und erproben die Grundlagen für einen konstruktiven Gesprächsverlauf. In praxisnahen Übungen bearbeiten wir die Besonderheiten in der Gesprächsführung mit Suchtgefährdeten und Abhängigen. Suchtspezifische Beratungskonzepte werden vorgestellt und anhand betrieblicher Beispiele der Teilnehmenden erprobt. Dieses Seminar lebt von den Erfahrungen der Teilnehmenden in der praktischen betrieblichen Suchtarbeit.

Themen im Seminar

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Vorbereitung und Nachbereitung von Gesprächen
  • Besonderheiten von und in Gesprächen mit suchtspezifischem Hintergrund
  • Einführung in die Grundlagen »Motivierender Gesprächsführung«: Grundprinzipien/Strategien / Fehler und Fallen im Gespräch
  • Fallarbeit an betrieblichen Praxisbeispielen
  • kollegiale Beratung

Aktuelle Seminar Termine

Um einen Seminarplatz anzufragen kontaktiere bitte Deine Geschäftsstelle. Hier geht es zu der Geschäftsstellensuche.

StandortZeitraumSeminar-Nr.Verfügbarkeit
Lohr 07.03.2022 - 11.03.2022LZ01022Verfügbar
Standort
Lohr
Zeitraum
 07.03.2022 - 11.03.2022
Seminar-Nr.
LZ01022
Verfügbarkeit
Verfügbar
IG Metall Bildungszentrum

Kontakt zum IG Metall Bildungszentrum Lohr – Bad Orb

Unsere Seminare
Aktuelles