Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

Modulreihe für Aufsichtsrät*innen Modul A1: Rechtliche Rahmenbedingungen für Aufsichtsrät*innen der Arbeitnehmerbank nach dem MitbestG 1976

Bildung für Betriebsratsvorsitzende und Aufsichtsratsmitglieder | Mitbestimmungsakademie für Aufsichtsratsmitglieder

Kategorie
  • Bildung für Betriebsratsvorsitzende und Aufsichtsratsmitglieder
  • Mitbestimmungsakademie für Aufsichtsratsmitglieder
Freistellung
  • bezahlte Freistellung

Weitere Informationen

Weitere Informationen

0 69/66 93 – 25 08

bildung@igmetall.de

Im Mittelpunkt unserer Seminarreihe stehen die Handlungsmöglichkeiten und Aufgaben von Arbeitnehmervertreterinnen und Arbeitnehmervertretern in Aufsichtsräten nach dem MitbestG 1976. Ziel dieses ersten Moduls ist es, den Teilnehmenden einen praxisnahen Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen ihrer Tätigkeit zu vermitteln und ihnen die Möglichkeiten und Grenzen ihres Einflusses aufzuzeigen. Die Teilnehmenden werden in die Lage versetzt, ihre Rechte und Pflichten wahrzunehmen und selbstschützende Maßnahmen in rechtlich kritischen Situationen zu ergreifen. Nach Abschluss des Moduls können die Teilnehmer(innen) sicher auf einen Rechtsrahmen zurückgreifen, der es ihnen ermöglicht die Interessen der Arbeitnehmer sowie zentrale Themen der IG Metall zielgerichtet im Aufsichtsrat zu vertreten.

Themen im Seminar

  • unternehmens- und mitbestimmungsrechtliche Grundlagen in Aktiengesetz und Mitbestimmungsgesetz
  • Aufgaben und das Zusammenspiel der Organe des Unternehmens (Beteiligungs-, Informations- und Teilhaberecht, Sorgfalts- und Verschwiegenheitspflicht etc.)
  • innere Ordnung und der Aufbau des Aufsichtsrats (inkl. Ausschussarbeit)
  • Insiderrecht und Haftung des Aufsichtsratsmitglieds, D+O-Versicherungen
  • zustimmungspflichtige Geschäfte
  • Beschlussfassung im Aufsichtsrat
  • rechtliche Rahmenbedingungen der Kommunikation von AR-Mitgliedern
  • Standort und strukturpolitische Konsequenzen der Aufsichtsratstätigkeit
  • arbeits- und mitbestimmungsrechtliche Konsequenzen durch Informationsrechte und Beschaffung von Informationen

Aktuelle Seminar Termine

Um einen Seminarplatz anzufragen kontaktiere bitte Deine Geschäftsstelle. Hier geht es zu der Geschäftsstellensuche.

StandortZeitraumSeminar-Nr.Verfügbarkeit
Lohr 14.02.2022 - 16.02.2022LS00722Verfügbar
Lohr 09.05.2022 - 11.05.2022LH01922Verfügbar
Bad Orb 27.06.2022 - 29.06.2022OB12622Verfügbar
Bad Orb 24.10.2022 - 26.10.2022OR04322Verfügbar
Standort
Lohr
Zeitraum
 14.02.2022 - 16.02.2022
Seminar-Nr.
LS00722
Verfügbarkeit
Verfügbar
Standort
Lohr
Zeitraum
 09.05.2022 - 11.05.2022
Seminar-Nr.
LH01922
Verfügbarkeit
Verfügbar
Standort
Bad Orb
Zeitraum
 27.06.2022 - 29.06.2022
Seminar-Nr.
OB12622
Verfügbarkeit
Verfügbar
Standort
Bad Orb
Zeitraum
 24.10.2022 - 26.10.2022
Seminar-Nr.
OR04322
Verfügbarkeit
Verfügbar
IG Metall Bildungszentrum

Kontakt zum IG Metall Bildungszentrum Lohr – Bad Orb

Bildungszentrum Lohr

+49 9352 506 0

+49 9352 506 121
Willi-Bleicher-Straße 1
D-97816 Lohr am Main

Visitenkarte

IG Metall Bildungszentrum Lohr – Bad Orb

Stephanie Laux

Bildungszentrum Bad Orb

+49 6052 89 0

+49 6052 89 101
Würzburger Straße 51
D-63619 Bad Orb

Visitenkarte

Unsere Seminare
Aktuelles