Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

Modulreihe für Aufsichtsrät*innen Modul A2: Rechtliche Aspekte des Handelns in Aufsichtsräten nach dem Drittelbeteiligungsgesetz

Bildung für Betriebsratsvorsitzende und Aufsichtsratsmitglieder | Mitbestimmungsakademie für Aufsichtsratsmitglieder

Kategorie
  • Bildung für Betriebsratsvorsitzende und Aufsichtsratsmitglieder
  • Mitbestimmungsakademie für Aufsichtsratsmitglieder
Freistellung
  • bezahlte Freistellung

Weitere Informationen

Weitere Informationen

0 69/66 93 – 25 08

bildung@igmetall.de

Vertreter(innen) der Arbeitnehmer(innen) in drittelbeteiligten Aufsichtsräten stehen unter besonders hohem Druck, da sie die Interessen der Belegschaft zumeist allein oder zu zweit im Gesamtgremium vertreten müssen. Zudem unterscheiden sich ihre rechtlichen Rahmenbedingungen von denen der paritätisch besetzten Aufsichtsräte. Wichtige Regelungen des Mitbestimmungsgesetzes, die der Arbeitnehmerbank besondere Rechte einräumen, sind auf drittelbeteiligte Aufsichtsräte nicht anwendbar. Ziel des Seminars ist, den rechtlichen Handlungsrahmen für Vertreter(innen) der Arbeitnehmer(innen) in drittelbeteiligten Aufsichtsräten klar zu defi nieren und Möglichkeiten der Mitbestimmung herauszuarbeiten. Wir wollen unsere Erfahrungen über die besonderen Herausforderungen in diesen Aufsichtsräten austauschen und gemeinsam praxisorientierte Strategien zur Durchsetzung der Arbeitnehmerinteressen entwickeln.

Themen im Seminar

  • unternehmensrechtliche Grundlagen
  • Aufgaben und Grenzen der Aufsichtsratstätigkeit
  • innere Ordnung des Aufsichtsrates und die Einzelrechte des Aufsichtsratsmitgliedes
  • Informationsrechte des Aufsichtsrates
  • Stimme und Stimmrecht des Aufsichtsratsmitglieds
  • Möglichkeiten der Mitgestaltung bei Unternehmensentscheidungen
  • Vor- und Nachbereitung der Aufsichtsratssitzung
  • Zusammenwirken der Mitbestimmungsgremien
  • Einhaltung der Verschwiegenheitspflicht

Aktuelle Seminar Termine

Um einen Seminarplatz anzufragen kontaktiere bitte Deine Geschäftsstelle. Hier geht es zu der Geschäftsstellensuche.

StandortZeitraumSeminar-Nr.Verfügbarkeit
Bad Orb 27.06.2022 - 29.06.2022OE12622Verfügbar
Berlin 26.09.2022 - 28.09.2022BO03922Verfügbar
Standort
Bad Orb
Zeitraum
 27.06.2022 - 29.06.2022
Seminar-Nr.
OE12622
Verfügbarkeit
Verfügbar
Standort
Berlin
Zeitraum
 26.09.2022 - 28.09.2022
Seminar-Nr.
BO03922
Verfügbarkeit
Verfügbar
IG Metall Bildungszentrum

Kontakt zum IG Metall Bildungszentrum Lohr – Bad Orb

Bildungszentrum Lohr

+49 9352 506 0

+49 9352 506 121
Willi-Bleicher-Straße 1
D-97816 Lohr am Main

Visitenkarte

IG Metall Bildungszentrum Lohr – Bad Orb

Stephanie Laux

Bildungszentrum Bad Orb

+49 6052 89 0

+49 6052 89 101
Würzburger Straße 51
D-63619 Bad Orb

Visitenkarte

Unsere Seminare
Aktuelles