Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

Organisieren Informieren - Beteiligen: Vetrauensleutearbeit gestalten! Teil 1

Gewerkschaftliche Betriebsarbeit

Kategorie

  • Gewerkschaftliche Betriebsarbeit

Freistellung

  • sonstige Kriterien

Weitere Informationen

Zielgruppe

  • Vertrauensleute

Weitere Informationen

0 69/66 93 – 25 08

bildung@igmetall.de

Vertrauensleute sind die Basis der gewerkschaftlichen Arbeit im Betrieb. Sie sind die zentrale Schnittstelle in der Kommunikation zwischen den Mitgliedern und der IG Metall sowie dem Betriebsrat. Vertrauensleute sind also eine starke Interessenvertretung für die IG Metall-Mitglieder und der Organisation. Sie können sich und andere beteiligen und Integrationsfiguren sein, die mit ihrer Persönlichkeit für Vertrauen stehen. Die Vertrauenskörperleitung koordiniert die Arbeit der Vertrauensleute. Daher muss sie die Ziele, Aktivitäten und die Bedingungen der gewerkschaftlichen Interessenvertretung einschätzen können, um daraus ein Profil für ihre Arbeit entwickeln zu können. Für eine erfolgreiche Betriebspolitik ist es oft entscheidend, die richtigen Informationen an die richtigen Personen weiterzuleiten. All dies macht die VK-Leitung am besten gemeinsam mit den Vertrauensleuten. Sie entscheiden zusammen, was »richtig« ist. Im Ausbildungsgang stellen wir unterschiedliche Methoden zur Gestaltung der Vertrauensleutearbeit vor. Wir entwickeln gemeinsam erste Umsetzungsschritte, um die Vertrauensleutearbeit erfolgreich zu gestalten. Die Schritte lassen sich zwischen den Modulen ausprobieren, um dann die Umsetzung in den folgenden Modulen zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

Themen im Seminar "Organisieren Informieren - Beteiligen: Vetrauensleutearbeit gestalten! Teil 1"

  • Selbstverständnis und Aufgaben der VK-Leitung

  • Arbeitsteilung zwischen Vertrauensleuten und Betriebsrat

  • Methoden der Arbeitsorganisation (Moderation, Projektarbeit, Zielkonkretisierung)

Aktuelle Seminar Termine "Organisieren Informieren - Beteiligen: Vetrauensleutearbeit gestalten! Teil 1"

Um einen Seminarplatz anzufragen kontaktiere bitte Deine Geschäftsstelle. Hier geht es zu der Geschäftsstellensuche.

StandortZeitraumSeminar-Nr.Verfügbarkeit
Sprockhövel 22.05.2024 - 24.05.2024SI02124Verfügbar
Sprockhövel 26.08.2024 - 28.08.2024SI03524Verfügbar
Standort
Sprockhövel
Zeitraum
 22.05.2024 - 24.05.2024
Seminar-Nr.
SI02124
Verfügbarkeit
Verfügbar
Standort
Sprockhövel
Zeitraum
 26.08.2024 - 28.08.2024
Seminar-Nr.
SI03524
Verfügbarkeit
Verfügbar
IG Metall Bildungszentrum

Kontakt zum IG Metall Bildungszentrum Lohr – Bad Orb

Rezeption + Empfang

Bildungszentrum Lohr

+49 9352 506 0

+49 9352 506 121
Willi-Bleicher-Straße 1
D-97816 Lohr am Main

Visitenkarte

IG Metall Bildungszentrum Lohr – Bad Orb

Stephanie Laux

Rezeption + Empfang

Bildungszentrum Bad Orb

+49 6052 89 0

+49 6052 89 101
Würzburger Straße 51
D-63619 Bad Orb

Visitenkarte

Unsere Seminare
Aktuelles