Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

Zielvereinbarungen und gute Arbeit wirksam gestalten

Tarifverträge, Entgelt und Leistung

Kategorie

  • Tarifverträge, Entgelt und Leistung

Freistellung

  • § 37,6 BetrVG
  • § 179,4 SGB IX

Weitere Informationen

Zielgruppe

  • SBV
  • Betriebsräte

Weitere Informationen

0 69/66 93 – 25 08

bildung@igmetall.de

Die hergebrachten Formen der klassischen Arbeitsteilung werden vielfach durch neue Steuerungsformen abgelöst. Flache Hierarchien, mehr Handlungs- und Entscheidungsspielräume sowie Verantwortungsbereiche für Arbeitnehmer*innen werden geschaffen, um flexibler auf Veränderungen reagieren zu können. Zumeist geschieht dies mit dem Führungsinstrument der Zielvereinbarung. Dabei werden nur noch Arbeitsergebnisse festgehalten, der Weg dahin jedoch nicht mehr. Folge ist meist eine erhebliche Steigerung des Leistungsdrucks. Mit dem Instrument der Zielvereinbarung sollen für Arbeitnehmer*innen, vor allem Fach- und Führungskräfte, jedoch Leistungsanreize geschaffen werden, die am Ende eines vereinbarten Zeitraums häufig mit einer zuvor ebenfalls vereinbarten Prämie honoriert werden, die sich am Grad der Zielerreichung orientiert. Im Seminar gehen wir deshalb der Frage nach, welche Regelungseckpunkte zum Schutz der betroffenen Belegschaften berücksichtigt werden sollten und welche Handlungsmöglichkeiten betriebliche Interessenvertreter*innen bei Gestaltung und Regulierung von Zielvereinbarungen haben. Wir zeigen die Mitbestimmungsmöglichkeiten des Betriebsrats auf und diskutieren Beteiligungsmöglichkeiten der betroffenen Belegschaften.

Themen im Seminar "Zielvereinbarungen und gute Arbeit wirksam gestalten"

  • neue Steuerungsmodelle der Arbeitsorganisation
  • Voraussetzungen und Grenzen für die Steuerung mit Zielvereinbarungen
  • Instrumente von Zielvereinbarungen
  • Voraussetzungen für Zielvereinbarungsprozesse
  • Kontrolle der Mitarbeiter *innen und des Managements
  • Gestaltung von Zielvereinbarungsgesprächen
  • Qualifizierungs- und Unterstützungsmaßnahmen aller Beteiligten
  • Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats nach BetrVG und TV
  • Eckpunkte für eine Betriebsvereinbarung zu Zielvereinbarungen

Aktuelle Seminar Termine "Zielvereinbarungen und gute Arbeit wirksam gestalten"

Um einen Seminarplatz anzufragen kontaktiere bitte Deine Geschäftsstelle. Hier geht es zu der Geschäftsstellensuche.

StandortZeitraumSeminar-Nr.Verfügbarkeit
Lohr 12.09.2022 - 14.09.2022LZ03722Verfügbar
Berlin 09.11.2022 - 11.11.2022BT04522Verfügbar
Standort
Lohr
Zeitraum
 12.09.2022 - 14.09.2022
Seminar-Nr.
LZ03722
Verfügbarkeit
Verfügbar
Standort
Berlin
Zeitraum
 09.11.2022 - 11.11.2022
Seminar-Nr.
BT04522
Verfügbarkeit
Verfügbar
IG Metall Bildungszentrum

Kontakt zum IG Metall Bildungszentrum Lohr – Bad Orb

Rezeption + Empfang

Bildungszentrum Lohr

+49 9352 506 0

+49 9352 506 121
Willi-Bleicher-Straße 1
D-97816 Lohr am Main

Visitenkarte

IG Metall Bildungszentrum Lohr – Bad Orb

Stephanie Laux

Rezeption + Empfang

Bildungszentrum Bad Orb

+49 6052 89 0

+49 6052 89 101
Würzburger Straße 51
D-63619 Bad Orb

Visitenkarte

Unsere Seminare
Aktuelles