Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

Agiles Arbeiten im Betriebsrat

Moderation, Beratung und Zusammenarbeit | Zusammenarbeit im Team

Kategorie
  • Moderation, Beratung und Zusammenarbeit
  • Zusammenarbeit im Team
Freistellung
  • § 37,6 BetrVG
  • § 179,4 SGB IX

Weitere Informationen

Zielgruppe
  • Betriebsräte
  • SBV
Weitere Informationen

0 69/66 93 – 25 08

bildung@igmetall.de

Die Digitalisierung der Arbeitswelt führt auch zu einem Wandel der Arbeitskultur mit neuen Herausforderungen für die betriebliche Interessenvertretung. Zunehmend gestalten Unternehmen projektorientiertes Arbeiten mithilfe agiler Arbeitsmethoden. Agile Techniken sind geeignet, um Planungen zu beschleunigen, Abläufe schneller, transparenter und beteiligungsorientierter zu machen und Bürokratie zu reduzieren. Um das zu erreichen, werden durch vielerlei Methoden Räume für Kreativität und Innovation geschaffen. Gleichzeitig gilt: Um diese Vorteile zu verwirklichen, braucht man sowohl grundlegende methodische Kenntnisse als auch realistische Vorstellungen, wie eine sinnvolle Einbettung in die Kultur des Unternehmens aussehen kann. In diesem Seminar werden Grundlagen für projektorientiertes, agiles Arbeiten im Betriebsrat und konkrete Werkzeuge zur Nutzung in der betrieblichen Interessenvertretung vermittelt. Ein Seminarangebot zu Gestaltung und Mitbestimmung bei agilem Arbeiten gibt es auf Seite in der Rubrik »Arbeit gestalten für die Zukunft«.

Themen im Seminar

  • agile Kultur: Werte, Prinzipien, Praktiken
  • Agiles Arbeiten mit verschiedenen Methoden (Kanban, Scrum, Design Thinking)
  • Fallbeispiele aus der betrieblichen Praxis
  • Bestandsaufnahme: Arbeitsformen, Arbeitskultur, Arbeitsqualität im BR mit agilen Ansätzen ändern?!
  • agiles Projektmanagement, Boards, Backlog, User-Story und mehr
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung: Umsetzung agiler Methoden im eigenen Gremium/ Ausschuss/ Projektteam mit unterschiedlichen Werkzeugen
  • Beteiligungsorientierte Interessenvertretung: Alle reden vom »mind-set« - Einstellungen und Überzeugungen hinterfragen
  • kritische Bewertung agiler Ansätze: Welche Potenziale sehe ich für meine betriebliche Interessenvertretung?

Aktuelle Seminar Termine

Um einen Seminarplatz anzufragen kontaktiere bitte Deine Geschäftsstelle. Hier geht es zu der Geschäftsstellensuche.

StandortZeitraumSeminar-Nr.Verfügbarkeit
Berlin 15.11.2021 - 19.11.2021BE04621Verfügbar
Berlin 18.07.2022 - 22.07.2022BS02922Verfügbar
Lohr 26.09.2022 - 30.09.2022LO13922Verfügbar
Inzell 07.11.2022 - 11.11.2022KC04522Verfügbar
Inzell 13.12.2022 - 14.12.2022KA0015022WEBVerfügbar
Standort
Berlin
Zeitraum
 15.11.2021 - 19.11.2021
Seminar-Nr.
BE04621
Verfügbarkeit
Verfügbar
Standort
Berlin
Zeitraum
 18.07.2022 - 22.07.2022
Seminar-Nr.
BS02922
Verfügbarkeit
Verfügbar
Standort
Lohr
Zeitraum
 26.09.2022 - 30.09.2022
Seminar-Nr.
LO13922
Verfügbarkeit
Verfügbar
Standort
Inzell
Zeitraum
 07.11.2022 - 11.11.2022
Seminar-Nr.
KC04522
Verfügbarkeit
Verfügbar
Standort
Inzell
Zeitraum
 13.12.2022 - 14.12.2022
Seminar-Nr.
KA0015022WEB
Verfügbarkeit
Verfügbar
IG Metall Bildungszentrum

Kontakt zum IG Metall Bildungszentrum Lohr – Bad Orb

Unsere Seminare
Aktuelles