Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

Die Entstehung der Arbeiterbewegung als Lernprozess Industrielle Revolution und Interessenvertretung der Arbeitnehmer im 19. Jahrhundert

Gesellschaftspolitische Weiterbildung | Geschichte und politische Kultur

Kategorie

  • Gesellschaftspolitische Weiterbildung
  • Geschichte und politische Kultur

Freistellung

  • Bildungsurlaubsgesetz
  • § 37,7 BetrVG

Weitere Informationen

Zielgruppe

  • Vertrauensleute
  • Betriebsräte

Weitere Informationen

0 69/66 93 – 25 08

bildung@igmetall.de

Betriebsräte heute können ihre Handlungsspielräume besser bewerten, wenn sie sich die Erfahrungen der Arbeiterbewegung im 19. Jahrhundert zunutze machen und erkennen, dass frühere und aktuelle Rechtslagen weder etwas Zufälliges noch etwas Unveränderliches sind. Das Seminar erlaubt es den Teilnehmenden, die eigene betriebliche Interessenvertretung sowie die gewerkschaftliche Organisation besser zu verstehen.

Themen im Seminar "Die Entstehung der Arbeiterbewegung als Lernprozess Industrielle Revolution und Interessenvertretung der Arbeitnehmer im 19. Jahrhundert"

  • Wie kam es im Zuge der industriellen Revolution zum Entstehen eines organisierten Kampfes um die Verbesserung der Lebensverhältnisse? Welcher Lernprozess, welche Erfahrungen waren dafür wichtig?
  • Was führte lohnabhängig arbeitende Menschen überhaupt dazu, die Gesellschaft verändern zu wollen?
  • Wie gelang es, die Konkurrenz untereinander zu überwinden? Welche Organisationsformen bildeten sich heraus? Wie konnten erste Erfolge erreicht werden?
  • Wozu dienten Gewerkschaften damals? Was wollten die Arbeiter(innen) mit ihren Zusammenschlüssen erreichen? Welche Interessenvertretungen gab es?
  • Welche Rechtslage bestimmte damals die Beziehungen zwischen Arbeitern und Unternehmern?

Aktuelle Seminar Termine "Die Entstehung der Arbeiterbewegung als Lernprozess Industrielle Revolution und Interessenvertretung der Arbeitnehmer im 19. Jahrhundert"

Um einen Seminarplatz anzufragen kontaktiere bitte Deine Geschäftsstelle. Hier geht es zu der Geschäftsstellensuche.

StandortZeitraumSeminar-Nr.Verfügbarkeit
Sprockhövel 04.07.2022 - 08.07.2022SI02722Warteliste möglich
Berlin 31.10.2022 - 04.11.2022BE04422Fast ausgebucht
Sprockhövel 07.11.2022 - 11.11.2022SI04522Warteliste möglich
Standort
Sprockhövel
Zeitraum
 04.07.2022 - 08.07.2022
Seminar-Nr.
SI02722
Verfügbarkeit
Warteliste möglich
Standort
Berlin
Zeitraum
 31.10.2022 - 04.11.2022
Seminar-Nr.
BE04422
Verfügbarkeit
Fast ausgebucht
Standort
Sprockhövel
Zeitraum
 07.11.2022 - 11.11.2022
Seminar-Nr.
SI04522
Verfügbarkeit
Warteliste möglich
IG Metall Bildungszentrum

Kontakt zum IG Metall Bildungszentrum Lohr – Bad Orb

Rezeption + Empfang

Bildungszentrum Lohr

+49 9352 506 0

+49 9352 506 121
Willi-Bleicher-Straße 1
D-97816 Lohr am Main

Visitenkarte

IG Metall Bildungszentrum Lohr – Bad Orb

Stephanie Laux

Rezeption + Empfang

Bildungszentrum Bad Orb

+49 6052 89 0

+49 6052 89 101
Würzburger Straße 51
D-63619 Bad Orb

Visitenkarte

Unsere Seminare
Aktuelles