Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

Standorte fair bewerten Arbeitsplätze sichern!

Betriebswirtschaft, Personalentwicklung und weitere Arbeitsfelder | Betriebswirtschaft

Kategorie

  • Betriebswirtschaft, Personalentwicklung und weitere Arbeitsfelder
  • Betriebswirtschaft

Freistellung

  • § 37,6 BetrVG

Weitere Informationen

Zielgruppe

  • Betriebsräte

Weitere Informationen

0 69/66 93 – 25 08

bildung@igmetall.de

Inzwischen gehört es zum Alltag: Betriebsrät*innen werden Vergleiche zwischen Standorten vorgelegt, die in der Regel stark auf Kostenaspekte abstellen - besonders auf Differenzen bei den Lohnkosten zwischen in- und ausländischen Standorten. Manchmal geht es dabei um den Aufbau eines neuen Standorts, auf den einzelne Fertigungsschritte oder auch Teile der Administration ausgelagert werden. Viele Unternehmen bauen inzwischen globale Wertschöpfungsketten mit verschiedenen Standorten auf oder aus. Dadurch geht es letztlich immer öft er auch um die Frage, an welchem Standort zukünftige Aufträge erfüllt werden. Im Seminar erarbeiten wir die passenden Fragen und Themen dazu: * Wie lässt sich eine mögliche Gefährdung von Standorten erkennen, noch bevor die Kostendiskussion eröffnet wird? * Wie soll der Betriebsrat handeln, wenn Verlagerungsabsichten bereits angekündigt wurden? * Wie kann er die Konzepte und Zahlen der Geschäftsleitung hinterfragen? Die Teilnehmenden verschaff en sich die theoretischen Grundlagen und bekommen einen Überblick über ihre Handlungsmöglichkeiten. Gemeinsam und praxisorientiert analysieren wir die Fragen der Teilnehmer*innen zu ihrer jeweiligen betrieblichen Situation.

Themen im Seminar "Standorte fair bewerten Arbeitsplätze sichern!"

  • Aufnahme und Bewertung der jeweiligen betrieblichen Situation, Erstellung von Standortprofilen (Struktur, Funktion, globale Wertschöpfungsketten, Gefährdung vor Verlagerung)
  • Informationsrechte sowie Beschaff ung und Bewertung von Informationen
  • Bewertung von betriebswirtschaft lichen Kennzahlen und Indikatoren für eine Standortgefährdung (Vorstellung eines Excel-basierten Frühwarnsystems)
  • Überprüfung der strategischen Hintergründe von Verlagerungskonzepten und Diskussion von Problemfällen bei Verlagerungen
  • Überprüfung der Wirtschaftlichkeit geplanter Verlagerungen, Aufstellung eigener Planrechnung
  • Kernkompetenzen und Risiken einzelner Standorte definieren und bewerten
  • Entwicklung von Alternativen zu Verlagerungen, Sicherung und Erhalt von qualifizierten Arbeitsplätzen
  • betriebliche Handlungsansätze, vor allem Einbindung der Belegschaft
  • Erfahrungsaustausch über Handlungsmöglichkeiten von Arbeitnehmervertretungen in globalen Konzernstrukturen

Aktuelle Seminar Termine "Standorte fair bewerten Arbeitsplätze sichern!"

Um einen Seminarplatz anzufragen kontaktiere bitte Deine Geschäftsstelle. Hier geht es zu der Geschäftsstellensuche.

StandortZeitraumSeminar-Nr.Verfügbarkeit
Inzell 18.07.2022 - 22.07.2022KB02922Verfügbar
Standort
Inzell
Zeitraum
 18.07.2022 - 22.07.2022
Seminar-Nr.
KB02922
Verfügbarkeit
Verfügbar
IG Metall Bildungszentrum

Kontakt zum IG Metall Bildungszentrum Lohr – Bad Orb

Rezeption + Empfang

Bildungszentrum Lohr

+49 9352 506 0

+49 9352 506 121
Willi-Bleicher-Straße 1
D-97816 Lohr am Main

Visitenkarte

IG Metall Bildungszentrum Lohr – Bad Orb

Stephanie Laux

Rezeption + Empfang

Bildungszentrum Bad Orb

+49 6052 89 0

+49 6052 89 101
Würzburger Straße 51
D-63619 Bad Orb

Visitenkarte

Unsere Seminare
Aktuelles