Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

Zukunft der Arbeit wo sind die Grenzen der Digitalisierung?

Gesellschaftspolitische Weiterbildung | Gesellschaft, Ökonomie und Zukunft der Arbeit

Kategorie

  • Gesellschaftspolitische Weiterbildung
  • Gesellschaft, Ökonomie und Zukunft der Arbeit

Freistellung

  • § 37,7 BetrVG
  • Bildungsurlaubsgesetz

Weitere Informationen

Zielgruppe

  • Betriebsräte

Weitere Informationen

0 69/66 93 – 25 08

bildung@igmetall.de

Mit dem digitalen Wandel gehen große Unsicherheiten einher. Wir müssen lernen, die technologischen Veränderungen zu gestalten. Dabei sind viele Technologien Segen und Fluch zugleich. Die Entscheidung, wie Technologie genutzt wird, trifft der Mensch. Jeder Digitalisierung geht die Informatisierung voraus, also der Prozess, der die Gewinnung und Manipulation von Informationen zum Gegenstand hat. Die Informationen anschließend in einem Algorithmus, also einem Computerprogramm zu repräsentieren, ist nicht mehr allzu schwer. Neben der Handarbeit wurde in den letzten zwei Jahrzehnten vor allem die Kopfarbeit informatisiert. Wir wollen uns mit dem Prozess der Digitalisierung fallbezogen auseinandersetzen und aufzeigen, wo Vertrauensleute und Betriebsräte im Sinne menschenfreundlicher Arbeits welten genau hinschauen müssen.

Themen im Seminar "Zukunft der Arbeit wo sind die Grenzen der Digitalisierung?"

  • Informatisierung als eine neue Phase des Kapitalismus

  • digitale Netze, die neuen immateriellen Fließbänder

  • Algorithmenethik - wie Digitalisierung menschenfreundlich wird

  • Künstliche Intelligenz und neuronale Netze - was ist heute schon möglich?

  • Wenn alles zu einer Zahl wird: die allgemeine Ökonomisierung und der damit verbundene Aufstieg von Bewertungskriterien wie Effizienz und Leistungsfähigkeit

  • Neukonstitution sozialer Ungleichheit durch Quantifizierung

Aktuelle Seminar Termine "Zukunft der Arbeit wo sind die Grenzen der Digitalisierung?"

Um einen Seminarplatz anzufragen kontaktiere bitte Deine Geschäftsstelle. Hier geht es zu der Geschäftsstellensuche.

StandortZeitraumSeminar-Nr.Verfügbarkeit
Wuppertal 17.06.2024 - 21.06.2024SM02524Warteliste möglich
Sprockhövel 18.11.2024 - 22.11.2024SM04724Warteliste möglich
Standort
Wuppertal
Zeitraum
 17.06.2024 - 21.06.2024
Seminar-Nr.
SM02524
Verfügbarkeit
Warteliste möglich
Standort
Sprockhövel
Zeitraum
 18.11.2024 - 22.11.2024
Seminar-Nr.
SM04724
Verfügbarkeit
Warteliste möglich
IG Metall Bildungszentrum

Kontakt zum IG Metall Bildungszentrum Lohr – Bad Orb

Rezeption + Empfang

Bildungszentrum Lohr

+49 9352 506 0

+49 9352 506 121
Willi-Bleicher-Straße 1
D-97816 Lohr am Main

Visitenkarte

IG Metall Bildungszentrum Lohr – Bad Orb

Stephanie Laux

Rezeption + Empfang

Bildungszentrum Bad Orb

+49 6052 89 0

+49 6052 89 101
Würzburger Straße 51
D-63619 Bad Orb

Visitenkarte

Unsere Seminare
Aktuelles